Verträge

Bei der Ökostrombörse gibt es zwei verschiedene Vertragsbeziehungen, die der Produzent eingeht.

1. Ökostrombörse - Produzent

Diese Beziehung ist in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Ökostrombörse geregelt.

Icon 150102_agb_ausschreibungsplattform.pdf (206.6 KB)

2. Produzent - Initiant der Ausschreibung

Die eigentliche Lieferung sowie weitere Konditionen sind in der "Vereinbarung über die Verwertung des ökologischen Mehrwerts in Form von Herkunftsnachweisen" zwischen dem jeweiligen Ausschreiber und dem Produzenten geregelt. Ein Bestandteil dieses Vertrages sind auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Ausschreiber. Diese können beim Ausschreiber bezogen werden.

Icon vt_150121_wre_produzentenvertrag_borse_v21.pdf (966.3 KB)

Anhang 1

Icon agb_141201.pdf (145.9 KB)

Anhang 2

Icon 120718_hkn_dauerauftrag.pdf (45.4 KB)